Ausstellung "Mathias von Flurl"

Anläßlich des 200sten Jubiläums des Erscheinens des Hauptwerkes von Mathias von Flurl fand vom 18. November 1993 bis zum 13. Februar 1994 eine große Ausstellung zum Leben und Werk des Begründers der Geologie und Mineralogie in Bayern im Gäubodenmuseum Straubing statt.

Zur Ausstellung erschien ein umfangreicher Begleitband mit Aufsätzen.

Aufsatzband zur Flurl-Ausstellung im Gäubodenmuseum Straubing.

Die Ausstellung über Mathias von Flurl im Gäubodenmuseum Straubing wurde am 18. 11. 1993 feierlich eröffnet. In Anwesenheit einer sehr zahlreicher Gäste hoben die Festredner die Bedeutung des Begründers der Geologie und Mineralogie in Bayern hervor.

 

Die folgenden Bilder geben einen Eindruck von dieser Veranstaltung:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gerhard Lehrberger und Theo Haslbeck