"Wer sammelt, macht Geschichte!": Mathias von Flurls Sammlungen von Gesteinen und Mineralien

In der Sammlung Flurls befinden sich zahlreiche seltene Mineralstufen und Gesteinsproben, wie dieser prächtige Kyanit (Disthen) vom Panzerberg in Böhmisch Eisenstein im Böhmerwald.

Sammlung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt

Die Sammlungen Flurls befinden sich derzeit im Depot des Bayerischen Landesamtes für Umwelt und sich der Öffentlichkeit nicht zugänglich. Der besondere Wert der Sammlungen liegt darin, dass sie in Katalogen perfekt dokumentiert sind. Diese Kataloge werden im Bayerischen Hauptstaatsarchiv aufbewahrt. Ein Teil der Flurl-Sammlungen wurden erstmals im Rahmen der Flurl-Ausstellung im Gäubodenmuseum 1993/1994 der Öffentlichkeit präsentiert.

 

Vitrine mit Gesteinen aus der Flurl-Sammlung in der Ausstellung im Gäubodenmuseum 1993/1994
3 Bände des Katalogs des Mineralienkabinetts Flurls im Hauptstaatsarchiv in München
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gerhard Lehrberger und Theo Haslbeck